VTR

Trotz ihres Neuauftritts in Europa ist die VTR in Japan seit Langem beliebt wegen ihrer Mischung aus sportlichem Fahrvergnügen, einfachem Handling und ihrem kantigen Auftritt – als Königin der 250-cc-Klasse. Ihr kräftiger Zweizylinder-V-Motor kam erstmals 1982 in der VT250F zum Einsatz. Die Folgemodelle behielten die Erfolgskonstruktion bei und wurden lediglich in punkto kompakter Bauweise und hoher Leistung weiterentwickelt. 1997 wurde die erste VTR mit ihrem charakteristischen Gitterrahmen herausgebracht, die sich seither grösster Beliebtheit erfreut. Junge Spunde und alte Hasen begeistern sich für ihre schlanke und kompakte Erscheinung und das problemlose Handling. Erfahrenere Biker schätzen die sportlichen Eigenschaften und den Fahrspass. Das unverwechselbare, kompromisslos sportliche Image hat sich eine treue Fangemeinde erworben. So wurde die VTR zu einer der erfolgreichsten Strassenmaschinen in der 250-cc-Klasse.

Die neu gestylte und aufgefrischte VTR 2009 kommt zu einem Zeitpunkt auf den europäischen Markt, da sich ihre charakteristischen Merkmale besonderer Beliebtheit erfreuen. Auf zwei Rädern unterwegs zu sein wird immer populärer und gilt zunehmend als preisgünstiges Transportmittel. Wachsendes Umweltbewusstsein veranlasst viele Autofahrer, sparsamere Alternativen ins Auge zu fassen. Die neue VTR ist die Antwort auf spezifische Wünsche der Bikergemeinde – eine 250-cc-Strassenmaschine mit problemloser Handhabung, Fahrspass und unverwechselbarem Styling. Im Berufsverkehr besticht sie durch kompakte Abmessungen, Wendigkeit und geringe Unterhaltskosten. Diese kräftige Maschine bietet Biking pur und hinterlässt einen unmissverständlichen Eindruck. Ein Blick auf die neue 250er genügt und es ist klar, dass dieses auch bei Einsteigern beliebte Modell ein Original ist – ein schlankes und kompromissloses Motorrad, das seinem Besitzer Stolz und ungetrübtes Fahrvergnügen für viele Jahre beschert.

Zurück

  • Motor
    Wassergekühlter 90 °V-Motor, zwei Zylinder, Vierventil-Viertakter
  • Hubraum
    250 cm3
  • Max. Leistung
    22 kW/10.500 min-1 (95/1/EC)
  • Max. Drehmoment
    22 Nm/8.500 min-1 (95/1/EC)
  • Getriebe
    5-Gang
  • Gewicht
    161 kg
  • Aussenfarbe
    Graphite Black / Accurate Silver Metallic, Italian Red / Accurate Silver Metallic, Pearl Sunbeam White / Matt Ray Silver
  • Jahr
    2009