FJS600A Silver Wing

Geräumiges Angebot an Staumöglichkeit, kraftvolle Leistungsentfaltung und opulenten Komfort machen den Silver Wing ABS zur Limousine unter den Rollermodellen. Leicht bedienbar gleitet der Luxusroller über Landstraßen und weitläufige Autobahnen und kommt auch im dichtesten Stadtverkehr mühelos voran. Die üppige Verkleidung des Silver Wing ABS bietet hervorragenden Windschutz und sorgt für ungeahnten Touringkomfort. Der Paralleltwinmotor mit Benzineinspritzung liefert kraftvolle Beschleunigung, die Radaufhängung spricht gut an und auch das kombinierte Bremssystem mit ABS liefert hervorragende Verzögerung. In Summe betrachtet macht der Silver Wing ABS im innerstädtischen Bereich als auch auf Landstraßen eine gute Figur.

Die Einsatzmöglichkeiten des Scooters enden nicht an der Stadtgrenze. Durch ausreichend Stauraum für einen Wochenendausflug und durch die komfortable Gestaltung der Tandemsitzbank ist der Silver Wing ABS eine luxuriöse Alternative, um der Alltagsroutine zu entkommen.

Zurück

  • Datenblatt (PDF)
  • Motor
    Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Reihenmotor mit Katalysator, DOHC, 8 Ventile
  • Hubraum
    582 cm3
  • Max. Leistung
    37 kW/7.000 min-1 (95/1/EC)
  • Max. Drehmoment
    54 Nm/5.500 min-1 (95/1/EC)
  • Getriebe
    V-Matic
  • Gewicht
    247 kg
  • Aussenfarbe
    Pure Black, Delta Blue Metallic, Digital Silver Metallic
  • Jahr
    2009